Info für App Nutzer: Die Eversports App funktioniert aktuell nur auf Samsung Geräten.

Den Online Sign-In von Eversports bitte hier nützen >> www.hotyogalinz.at/online-signin

Die Yoga Etikette

Verhalten und Tipps für eine gute Yogaklasse.

 

Yoga = Union = Gemeinsam

Yoga ist etwas ganz Besonderes.

Besondere Bewegungen, ein besonderes Körpergefühl und eine besondere Atmosphäre ergeben dieses einzigartige "Yoga-Lebensgefühl", das für Entspannung, Kräftigung und Fitness in einem sorgt.

Damit dieses spezielle Lebensgefühl möglich wird, beachten alle Yogis weltweit ein paar einfache Regeln – und werden auch dadurch zu einer Gemeinschaft.


Vor der Klasse

  • Die Klasse beginnt pünktlich. Das Studio öffnet 25 Minuten vor Klassenbeginn und ist währenddessen geschlossen. Sobald der Lehrer den Yogaraum betritt, beginnt die Stunde.
  • Den Tag über verteilt viel Wasser trinken, ca. 2-3 Liter.
  • 2-3 Stunden vor der Yogaeinheit am besten keine schweren Mahlzeiten essen. Ein voller Bauch yogiert nicht gern.
  • Die Straßenschuhe bitte in der Garderobe beim Eingang ausziehen. Ein Yogastudio ist eine schuhfreie Zone. Komm einfach barfuß in den Yogaraum.
  • Handys, Pagers, Phones, Badeschlapfen, Taschen, etc. müssen aus dem Yogaraum draußen bleiben. Wir haben Garderobenkästchen, die du kostenlos nutzen kannst.
  • Falls du Fragen hast, sprich bitte vor oder nach der Stunde mit dem Lehrer, nicht während der Stunde.
  • Lege deinen Schmuck (zb. große Ohringe oder Halsketten) vor der Stunde ab und lass auch deinen Kaugummi draußen – es geht um deine Sicherheit.

Während der Klasse

  • Bitte nicht sprechen im Yogaraum. Ein Yogaraum ist ein Ort der absoluten Ruhe. Beachte und genieße sie. Bitte nimm Rücksicht auf deine Mit-Yogis, die sich vor und nach der Stunde entspannen möchten.
  • Du brauchst nicht alle Übungen mitmachen. Versuche, die ganzen 90 Minuten im Raum zu bleiben, du kannst jederzeit eine Pause machen, wenn du sie brauchst, und dich auf die Matte setzen.
    Wenn du wieder bereit bist, auf zur nächsten Position.
  • Bleib nach dem letzten Savasana (am Ende der Stunde) noch ein wenig ruhig liegen. Bitte auch hier: Nicht sprechen und die Ruhe genießen.
  • Verlasse den Yogaraum leise.
  • Genieße die Ruhe und nimm die positive Energie mit hinaus aus der Stunde.

Einsteigerinfos

7 Tage Yoga unlimited um € 10,–

oder 30 Tage Yoga unlimited um € 59,–

Anmeldung und Infos für Einsteiger >>

 

 

Sommer-Stundenplan

 Das Studio öffnet 25 Minuten vor Klassenbeginn.

An Feiertagen findet eine HOT90 Klasse um 10.00 Uhr statt.

Stundenplan ab 28.5.2018 >>

Unsere Yoga Stile

Entdecke eine neue Welt voller Kraft und Entspannung.

Wir praktizieren Hot Yoga, Power- und Yin Yoga

Mehr Infos zu den Yogaarten >>

„Es ist niemals zu spät, Du bist niemals zu alt, Du bist niemals zu schlecht und Du bist niemals zu krank … um noch einmal ganz von vorn anzufangen.“

Bikram Choudhury

(Begründer des Original Hot Yoga 1972)



Kontakt

Du hast Fragen, Lob oder Tadel?

Melde dich gerne bei uns.

 

Nelly Seimann

Hamerlingstraße 38, 4020 Linz (Lenaupark)

Durch den Durchgang durch zwischen dem Lokal The Garage und der Spardabank.

 

Telefon: 06764661123

E-Mail: office@hotyogalinz.at

 

 

Anfahrt und Parken

Öffentlich gut erreichbar mit den Straßenbahn Linien 1 und 2 (Haltestelle ca. 6 Gehminuten zum Studio).

Und der Buslinie 27 (Bushaltestelle direkt vor dem Studio).

 

Parken: In der Tiefgarage unterhalb des Studios, 1,5h Gratisparken von 7.00 bis 18.30 uhr und
2h Gratisparken von 18.30 bis 7.00 Uhr.

Rund um das Studio gibt es auch viele gebührenfreie Parkplätze.

 

 

Routenplaner auf Google Maps

HOT YOGA LINZ auf Facebook

Admin